Schicken Sie den Reformator auf Reisen!
Machen Sie luther – mobil!

Die Fotos können nur auf elektronischen Wege eingesendet werden.

  • E-Mail an foto@luthermobil.net oder
  • WhatsApp an 0163-2527003

+++ EINSENDESCHLUSS: 15.August – 20.17 Uhr +++


Es begann in der kleinen Universitätsstadt Wittenberg.
Aus dem Anschlag der 95 Thesen am 31.10.1517 entstand binnen weniger Jahre eine Kirchenerneuerungsbewegung, die weite Teile Europas erfasste.

Auch Martin Luther selbst war viel unterwegs – Als junger Mönch ging er zu Fuß nach Rom und später reiste er nach Worms, um vor dem deutschen Kaiser seine Thesen zu verteidigen.

Im Jahre 2017 feiert die Kirchengemeinde Ramelsloh
nicht nur 500 Jahre Reformation,
sondern auch ihren 333. Geburtstag.

Aus diesem Anlass lädt die St. Ansgar-Stiftung zu einer Aktion ein, die uns hoffentlich allen viel Spaß machen wird:

333 Luther-Figuren sollen in Ramelsloh und Ohlendorf zugunsten der Stiftung verkauft werden.

500 Cent kostet die erste,
333 Cent jeder weitere.

Damit verbunden ein Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen:

lutherweltFotografieren Sie „Ihren Luther“

  • am Stand
  • vor Sehenswürdigkeiten
  • im Café
  • einfach überall.